Kontakt

ViscoMix Mischen von Hoch Viskosen Produkten

ViscoMix Mischen von Hoch Viskosen Produkten

Information

More information

Mischen von Hoch Viskosen Produkten

Information

Die Baureihe VISCOMIX wird bei der Herstellung von hoch viskosen pharmazeutischen Produkten eingesetzt.

Information

ViscoMix Mischen von Hoch Viskosen Produkten

Information

Funktionsweise

Zur Verbesserung der Mischung des hoch viskosen Produkts ist der Tank mit Gegenflügeln ausgestattet. Das Gerät kann mit Druckbeaufschlagung und unter Unterdruck betrieben werden und ist mit einem Heizmantel zum Erwärmen des Mediums ausgestattet. 
Die Produkte können über die Öffnungen am Tankdeckel, über das Mannloch oder – wenn das Gerät mit Unterdruck betrieben wird - über ein Tankbodenventil zugeführt werden. 
Die Verwendung eines Ankerrührers mit Schabern ermöglicht das Homogenisieren des Mediums und verhindert ein Überhitzen an der Wand des Heizmantels. Wenn das Gerät mit einem Hochleistungsbodenschneidmischer ausgestattet ist (ME-6100), können hochwertige Emulsionen, Dispersionen oder Lösungen ohne Klumpenbildung hergestellt werden. 
Die Drehzahl des Rührankers und die Temperatur können an der Schalttafel eingestellt werden.

Aufbau und Kenndaten

Die Geräte verfügen über einen Tank mit einer Rauhtiefe Ra < 0,5 µm aller medienberührenden Bauteile, Clamp-anschlüsse, einen vertikalen Ankerrührer (als Hauptbauteil) mit Schabern und eine einfache, ungespülte Gleitringdichtung als Dichtungssystem (Baureihe CXC).

Optionen

Möglichkeit der Dampfsterilisierung 
CIP-taugliche Ausführung 
Beleuchtetes Schauglas und Probenahmehahn 
Elektrisch anhebbarer Tankdeckel 
Hochleistungsbodenschneidmischer 
Weitere Arten von Dichtungssystemen 
Verschiedene Instrumente und Automatisierungseinrichtungen zur Steuerung der Anlage 
Aushändigung eines Konformitätsdossiers gemäß DESP97/23/CE sowie Zertifikate (Materialien, Rauhtiefe etc.) für den Kunden.

Dokument

Funktionsweise

Zur Verbesserung der Mischung des hoch viskosen Produkts ist der Tank mit Gegenflügeln ausgestattet. Das Gerät kann mit Druckbeaufschlagung und unter Unterdruck betrieben werden und ist mit einem Heizmantel zum Erwärmen des Mediums ausgestattet. 
Die Produkte können über die Öffnungen am Tankdeckel, über das Mannloch oder – wenn das Gerät mit Unterdruck betrieben wird - über ein Tankbodenventil zugeführt werden. 
Die Verwendung eines Ankerrührers mit Schabern ermöglicht das Homogenisieren des Mediums und verhindert ein Überhitzen an der Wand des Heizmantels. Wenn das Gerät mit einem Hochleistungsbodenschneidmischer ausgestattet ist (ME-6100), können hochwertige Emulsionen, Dispersionen oder Lösungen ohne Klumpenbildung hergestellt werden. 
Die Drehzahl des Rührankers und die Temperatur können an der Schalttafel eingestellt werden.

Materialien and Optionen

Möglichkeit der Dampfsterilisierung 
CIP-taugliche Ausführung 
Beleuchtetes Schauglas und Probenahmehahn 
Elektrisch anhebbarer Tankdeckel 
Hochleistungsbodenschneidmischer 
Weitere Arten von Dichtungssystemen 
Verschiedene Instrumente und Automatisierungseinrichtungen zur Steuerung der Anlage 
Aushändigung eines Konformitätsdossiers gemäß DESP97/23/CE sowie Zertifikate (Materialien, Rauhtiefe etc.) für den Kunden.

Dokument