INOXPA tritt der INTERPUMP GROUP bei - INOXPA Aktuelles
Kontakt

Aktuelles

07/02/2017INOXPA tritt der INTERPUMP GROUP bei

INOXPA tritt der INTERPUMP GROUP bei

Die Familie Granés freut sich, ankündigen zu können, dass Inoxpa nach einer Einigung mit der Interpump Group nun Teil dieser Unternehmensgruppe ist.

INTERPUMP ist eine an der Mailänder Börse notierte italienische Unternehmensgruppe. Ihre „Hochdruck-Wasserstrahl“-Sparte macht sie zum weltgrößten Hersteller von Hochdruck-Kolbenpumpen (bedeutendste Marken: Interpump, Pratissoli, Hammelmann, NLB), während ihre „Hydraulik“-Sparte eine führende Rolle in der Produktion und im Vertrieb von Hydraulik-Komponenten spielt. Die Umsätze von Interpump sind im Zeitraum von 2010 bis 2015 um mehr als das Doppelte gestiegen und werden 2017 voraussichtlich eine Milliarde Euro überschreiten, über 80 % davon außerhalb Italiens. Auch die Margen haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert.

Die Unternehmensgruppe tätigte in der Vergangenheit erfolgreiche Übernahmen in beiden Sparten und zeichnet sich dabei durch ein Integrationsmodell aus, das Struktur, Marke und Geschäftsfeld der erworbenen Firmen beibehält und zu Wachstum und gesteigerter Profitabilität beiträgt. Inoxpa ist der zweite größere Schritt in Richtung Nahrungsmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie nach der Übernahme von Bertoli Homogenisatoren im Jahr 2015.

Fulvio Montipò, Interpump-Gründer im Jahr 1977 und derzeitiger Präsident und Geschäftsführer, erklärt: „Diese Übernahme erweitert unseren gemeinsamen Horizont für neue Möglichkeiten auf dem Markt der Nahrungsmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie. Wir sind überzeugt davon, dass dies ein weiterer Impuls für Inoxpas Wachstum sein wird, wie wir es bereits bei vielen Firmen erleben konnten, die wir in der Vergangenheit übernommen haben.“

INOXPA erreichte durch das Wachstum der letzten Jahre 2016 einen Umsatz von 60 Millionen. Die Öffnung neuer Wachstumsmärkte hat zur Umsatzsteigerung beigetragen. Die Gruppe exportiert aktuell über 80 % ins Ausland.  Kontinuierliche Investitionen in Forschung, Entwicklung und Innovation (F + E + I) neuer Produkte war der Schlüssel zum weltweiten Erfolg der Marke.

Als Mitglied der Interpump Group verfügt INOXPA über die erforderlichen Kapazitäten für kontinuierliche Expansion und ständiges Wachstum, um eine führende Rolle im Nahrungsmittelsektor einzunehmen. Mit diesem Verkauf wird es möglich, eine private Stiftung für soziale Zwecke einzurichten, die INOXPA-Gründer, Hr. Granés, errichten wollte. 

Weitere Meldungen

Videos

View online all available videos of INOXPA's extensive product range


Mehr sehen