Mission und Strategie INOXPA
Kontakt

Mission und Strategie

INOXPA, a global company with local roots

Internationalisation.
The accomplishments at local level strengthen the company as a whole

INOXPA setzt sich dafür ein, in all den Märkten, in denen das Unternehmen mit eigenen Produktionskapazitäten präsent ist, das Produktionsgefüge zu verstärken und Reichtum zu schaffen, denn die Summe der auf lokalem Niveau erzielten Erfolge stärkt das gesamte Unternehmen. INOXPA strebt die internationale Expansion auf dem globalen Markt mit einer Vielfalt an Möglichkeiten an. Doch wären diese Fortschritte nicht möglich ohne den Input aus unseren Zentrenin. INOXPA ist ein großes Ganzes, dessen Lebenskraft sich wie bei einem lebenden Körper nicht nur an der Stärke seines Herzens sondern darüber hinaus an der Leistungsfähigkeit aller seiner Einzelteile misst.

Innovation.
Unser Anliegen ist es, bedeutende technologische Fortschritte zu verzeichnen

Unser Anliegen ist es, bedeutende technologische Fortschritte zu verzeichnen und effektivere Lösungen zu ausgesprochen wettbewerbsfähigen Preisen zu erlangen, bei denen jedoch die Qualität stets im absoluten Mittelpunkt steht. Das strategische Engagement INOXPA skommt in seiner Politik der Innovation und Internationalisierung zum Ausdruck – einer kontinuierlichen Neuerfindung und Erforschung aufstrebender Märkte. Passiv eingestellte Unternehmen gleich welcher Größe, die glaubten, ohne Investitionen in den Fortschritt auszukommen, sindbereitsvom Markt verschwunden oder verzeichnen ernsthafte Probleme, sich zu behaupten. Wer heute wie in Zukunft wachsen will, muss sich bedingungslos für Forschung, Entwicklung und Innovation engagieren. Es reicht nicht mehr, den besten Preis zu bieten:Um heute nachhaltig zu wachsen, ist es unabdinglich, den Bedarf des Marktes aufs Genaueste zu beobachten und mit neuen Lösungenvoranzugehen. Wer als erster Lösungen für Probleme anbietet, derer man sich heute noch nicht einmal bewusst ist, generiert Nachfrage, erzeugt einen Markt und verschafft sich im Vergleich zur Konkurrenzeinen Startvorteil.

Mehrwert.
Das strategische Engagement INOXPAs setzt auf Investitionen in Design, Konstruktion und den Vertrieb von Systemen

Die besten Teile auf dem Marktanzubieten, generiert für ein Unternehmen keinen Mehrwert, denn heute ist ein jeder in der Lage, zu geringen Kosten Komponenten mit einer gewissen Mindestqualität herzustellen. Diese heftige Konkurrenz zwingt dazu, Wertschöpfung zu erzielen, um nicht aus dem Wirtschaftskreislauf gedrängt zu werden. Das strategische Engagement INOXPAs setzt auf Investitionen in Design, Konstruktion und den Vertrieb von Systemen: integrale Systeme, die auf den Bedarf des Kunden angepasste Lösungen bieten und natürlich die eigenen Komponenten der MarkeI NOXPA verwenden.

Persönlicher Umgang

Der Kunde ist für eine Firma mehr als lediglich der Käufer ihrer Produkte: Er ist Teil ihres Arbeitssystems und stellt letztendlich dieDaseinsberechtigung des Unternehmens dar. Wir streben an, zu unseren Kunden eine Beziehung aufzubauen, die auf Zweiseitigkeit und perfekter gegenseitiger Kenntnis beruht und es uns dadurch ermöglicht, in jedem Fall die beste Lösung für Probleme und Anforderungen anzubieten.

Nähe zum Kunden. Der direkte Kontakt zum Kunden ist eine fundamentale Voraussetzung

Dies ist jedoch nur durch die Nähe und den direkten Kontakt zum Kunden möglich. Unsere Serviceorientierung hat uns zu der Überzeugung gebracht, dass INOXPA mehr als nur ein Komponentenhersteller sein muss. Der Markt verlangt nach integralen Lösungen, und aus diesem Grund bietet INOXPA ganzheitliche Konzepte, die sich an den Produktionsanforderungen unserer Kunden ausrichten. Für INOXPA ist der direkte Kontakt zum Kunden eine fundamentale Voraussetzung. Daher haben wir in den Aufbau einer soliden Struktur von Niederlassungen investiert, in denen man mit den Eigenheiten der jeweiligen Region vertraut ist und geschickten Kundenumgang sowie guten Kundenservice garantieren kann. In ihrer großen Mehrzahl verzeichnen unsere Vertriebshändler die größte Kundennachfrage.