Kontakt
Cream Production

Cream Production

Information

Cream Production

Creams can be divided into two main groups depending on their use — pharmaceutical and cosmetic/industrial.

The difference between these types lies in the fact that pharmaceutical creams contain an active ingredient (medicinal reagent) which isadded separately, whereas the others do not.

Despite this difference, however, the flow diagram provided with these instructions can nevertheless be used to explain the production process for both types.

Information

Cream Production

Lösung

Cream production process

ALL EQUIPMENT
• Ensure that all equipment is clean and ready for use
• Check that all connections are correct

MELTING VAT ( (P1)
• Load the fats and waxes into the melting vat
• Close the loading port
• Heat to 90 ºC for 10–15 minutes
• Start agitation at the programmed rpm. Depending on the agitator and the type of material to be melted and mixed, between 50 and 150 rpm
• Once the materials have been melted and mixed, reduce the agitation speed by approx. 30% and the temperature to between 70 and 80 ºC until transfer

PRODUCTION VAT (P2)
• Add treated water pre-heated to 80ºC using a weighing system or a meter
• Maintain this temperature using the heating system
• Connect the vacuum system (if applicable)
• Start the counter-rotation agitator at the programmed rpm (approx. 10 rpm for the anchor and 80 rpm for the central shaft)
• Start the emulsifier at maximum speed
• Transfer the material melted in the melting vat (P1) in a controlled manner, ensuring that the flow is appropriate for the
type of mixture. The transfer can be performed under vacuum or using a transfer pump
• Once the transfer is complete, keep stirring the mixture for at least 10 minutes. Then, the emulsifier can be stopped
• Start cooling the production vat to 50 ºC using running water
• Once this temperature has been reached, add the additives: active pharmaceutical ingredients, flavourings,
colourings etc.These elements can be added under vacuum, using a transfer pump or manually via the designated port
• Continue cooling to 30 ºC and lower the rpm of the counter-rotation agitator to 6 rpm for the anchor and 40 rpm for the central shaft
• Any volatile components should be added to the mixture at this point
• Keep agitating the product at this temperature until transfer to the finished product vat (P3)

FINISHED PRODUCT
• Heat the vat to 30 ºC using the heating system
• Switch the agitator on at approximately 10 rpm
• Transfer the product from the production vat (P2) to the finished product vat (P3). This transfer can be performed
under vacuum or using a transfer pump
• If necessary due to the viscosity or other properties of the product, the production vat (P2) can be pressurised with nitrogen to a maximum of 2 bar.

FILLING
• Filling should be performed from the finished product vat using a transfer pump.
• It is recommended to install a SIL PIG system in the line. This allows any product remaining in the pipeline which lead from the transfer pump to the entry to the filling system to be recovered, thereby helping to clean the line.

Dokument

Funktionsweise

Cream production process

ALL EQUIPMENT
• Ensure that all equipment is clean and ready for use
• Check that all connections are correct

MELTING VAT ( (P1)
• Load the fats and waxes into the melting vat
• Close the loading port
• Heat to 90 ºC for 10–15 minutes
• Start agitation at the programmed rpm. Depending on the agitator and the type of material to be melted and mixed, between 50 and 150 rpm
• Once the materials have been melted and mixed, reduce the agitation speed by approx. 30% and the temperature to between 70 and 80 ºC until transfer

PRODUCTION VAT (P2)
• Add treated water pre-heated to 80ºC using a weighing system or a meter
• Maintain this temperature using the heating system
• Connect the vacuum system (if applicable)
• Start the counter-rotation agitator at the programmed rpm (approx. 10 rpm for the anchor and 80 rpm for the central shaft)
• Start the emulsifier at maximum speed
• Transfer the material melted in the melting vat (P1) in a controlled manner, ensuring that the flow is appropriate for the
type of mixture. The transfer can be performed under vacuum or using a transfer pump
• Once the transfer is complete, keep stirring the mixture for at least 10 minutes. Then, the emulsifier can be stopped
• Start cooling the production vat to 50 ºC using running water
• Once this temperature has been reached, add the additives: active pharmaceutical ingredients, flavourings,
colourings etc.These elements can be added under vacuum, using a transfer pump or manually via the designated port
• Continue cooling to 30 ºC and lower the rpm of the counter-rotation agitator to 6 rpm for the anchor and 40 rpm for the central shaft
• Any volatile components should be added to the mixture at this point
• Keep agitating the product at this temperature until transfer to the finished product vat (P3)

FINISHED PRODUCT
• Heat the vat to 30 ºC using the heating system
• Switch the agitator on at approximately 10 rpm
• Transfer the product from the production vat (P2) to the finished product vat (P3). This transfer can be performed
under vacuum or using a transfer pump
• If necessary due to the viscosity or other properties of the product, the production vat (P2) can be pressurised with nitrogen to a maximum of 2 bar.

FILLING
• Filling should be performed from the finished product vat using a transfer pump.
• It is recommended to install a SIL PIG system in the line. This allows any product remaining in the pipeline which lead from the transfer pump to the entry to the filling system to be recovered, thereby helping to clean the line.

Materialien and Optionen

Dokument N° FA.Cremas.1_ES.pdf
Titel Fabricación de Cremas
Dateityp .pdf
Zusammenfassung Las cremas se pueden dividir en dos grupos básicos: las de farmacia y las cosméticas e industriales
    Download
  • E-mail
Dokument N° FA.Creams.1_EN
Titel FA.Creams.1_EN.pdf
Dateityp .pdf
Zusammenfassung Creams can be divided into two main groups depending on their use — pharmaceutical and cosmetic/industrial.
    Download
  • E-mail
Dokument N° FA.Crèmes.1_FR
Titel FA.Crèmes.1_FR.pdf
Dateityp .pdf
Zusammenfassung Les crèmes peuvent être classées dans deux groupes principaux : les crèmes pharmaceutique et les crèmes cosmétiques et industrielles
    Download
  • E-mail
Dokument N° FA.TermCremas.1_ES
Titel Terminología para Cremas
Dateityp .pdf
Zusammenfassung Generalmente, una crema se define como una emulsión sólida o semisólida de productos grasos con un líquido caliente.
    Download
  • E-mail
Dokument N° FA.TermCreams.1_EN
Titel Cream Terminology
Dateityp .pdf
Zusammenfassung A cream is normally defined as a solid or semi-solid emulsion of fatty products in a hot liquid.
    Download
  • E-mail

Cookie-Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann jedoch Ihre Erfahrung auf der Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen. Dog kan blokering af visse typer cookies påvirke din oplevelse på webstedet og de tjenester, vi kan tilbyde. Cookies-Richtlinienseite

Cookies zulassen
Auswahl erlauben
Notwendig (2)
Präferenzen (0)
Statistiken (7)
Marketing (11)
Über Cookies

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
cc_cookie_accept www.inoxpa.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTTP
PHPSESSID www.inoxpa.de Erhält den Benutzersitzungsstatus über Seitenanforderungen hinweg. Session HTTP
collect Google Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics zu senden. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session Pixel
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_ga_# www.inoxpa.de Sammelt Daten dazu, wie oft ein Benutzer eine Website besucht hat, sowie Daten für den ersten und letzten Besuch. Von Google Analytics verwendet. 2 Jahre HTTP
_gat_ Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP
fr Facebook Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 3 Monate HTTP
_fbp Facebook Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 3 Monate HTTP
IDE Google Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr HTTP
ads/ga-audiences Google Wird von Google AdWords verwendet, um Besucher wieder einzubeziehen, die aufgrund des Online-Verhaltens des Besuchers auf verschiedenen Websites wahrscheinlich zu Kunden konvertieren. marketing_erklärung Session Pixel
VISITOR_INFO1_LIVE YouTube Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen. 179 Tage HTTP
YSC YouTube Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten. Session HTTP
yt-remote-cast-installed YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Session HTML
yt-remote-connected-devices YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Hartnäckig HTML
yt-remote-device-id YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Hartnäckig HTML
yt-remote-fast-check-period YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Session HTML
yt-remote-session-app YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Session HTML
yt-remote-session-app YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Session HTML
yt-remote-session-name YouTube Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos Session HTML
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.